DE Facebook Pinterest

Suche

DIE HÄUFIGSTEN FRAGEN

Gern beantworten wir Ihnen die am häufigsten gestellten Fragen rund um das Thema Sauna. Damit Sie Ihren ganz persönlichen Sauna-Traum bald verwirklichen können!

WIE PLANE ICH EINE AUSSENSAUNA?

Außensauna selber bauen.

Sich fallen lassen und die Natur genießen... Saunieren im eigenen Garten, das ist Entspannung pur - mitten im Grünen. Hierzu gibt es verschiedene Konzepte, die wir Ihnen anbieten:

  • Die Fass-Sauna ist als „Fix-und-fertig-Konzept“ binnen kürzester Zeit bei Ihnen aufgestellt.
  • Die Blockhaus-Sauna bietet mehr Platz, wird in Ihrer Wunsch-Größe gefertigt und lässt sich nach Ihren Wünschen anpassen (erhältlich schon ab 9.969 Euro ab Werk).
  • Oder wir realisieren gemeinsam mit Ihnen eine Design-Außensauna: völlig frei geplant und individuell gestaltet nach Ihren Wünschen.

Bei der Planung Ihrer Außensauna sind in puncto bauseitige Voraussetzungen und Gestaltung verschiedene Punkte zu berücksichtigen: 

Untergrund:
Der Untergrund, an dem die Sauna aufgestellt wird, muß befestigt sein, wahlweise als gepflasterte Fläche oder als bodentiefes, isoliertes Fundament oder als Schraubfundament.

Dachform:
Als Dachform empfehlen wir ein leicht nach hinten abfallendes Flachdach. Die Dachbegrünung ist dabei nicht nur optisch ein Gewinn für Ihre Außensauna, sondern sie sorgt darüber hinaus für Schutz und Haltbarkeit der Dachabdichtung.

Außenverkleidung:
Für die Außenverkleidung der Design-Außensauna stehen verschiedene Optionen zur Wahl:
Rhombusleisten aus Thermo-Espe, eine Putzträger-Platte (das Verputzen erfolgt dann bauseits) oder die Verkleidung mit Rockpanel, das in vielen Farben erhältlich ist. 

Fenster & Türen:
Wir empfehlen ein zweifach isoliertes Holzrahmenfenster. Als Türelement empfehlen wir wahlweise eine Aluschiebetür mit Rahmen oder ein schwellenloses, bodentiefes Schiebeelement.

Gestaltung & Größe:
Grundsätzlich lässt sich jedes Innensauna-Design auch in Ihre Wunsch-Außensauna einbauen. Bei der Gesamtgröße kommt es darauf an, ob das Saunahaus lediglich die Sauna beinhalten soll oder weitere Raumnutzungen geplant sind: Soll es eine Dusche, einen Ruhebereich oder einen Vorraum als Umkleide geben...? In puncto Gestaltung setzen wir Ihre Wünsche um und planen Ihren kompletten Outdoor-Wellnessbereich.

Für die reine Design-Sauna in Ihrer Außensauna empfehlen wir bei der Nutzung mit zwei Personen (zwei Liegeflächen) eine Mindestgröße von 2,30 m x 2,30 m.

Sie möchten Ihre Außensauna mit uns planen?

Sprechen Sie uns einfach an. 

Weitere interessante Infos zum Saunabau:

Wie plane ich eine Innensauna?

Wie groß muss eine Sauna sein?


Unsere Kunden stellten auch die folgenden Suchanfragen:

Welcher Stromanschluss für Sauna?
Welches Kabel für Sauna?
Sauna auf welchem Boden?
Wo Sauna aufstellen?
Wohin mit der Sauna?

 

So erreichen Sie uns

corso saunamanufaktur