DE Facebook Pinterest

Suche

DIE HÄUFIGSTEN FRAGEN

Gern beantworten wir Ihnen die am häufigsten gestellten Fragen rund um das Thema Sauna. Damit Sie Ihren ganz persönlichen Sauna-Traum bald verwirklichen können!

WIE GROSS MUSS EINE SAUNA SEIN?

Hier erfahren Sie, wie groß eine Sauna sein sollte.

Idealerweise sollte eine Seite der Sauna bezogen auf das Innenmaß mindestens 200 cm lang sein, damit eine liegende Person bequem darin Platz finden kann. Um vom Innenmaß auf das Außenmaß zu kommen, muss für jede Seite die Wandstärke dazugerechnet werden: diese beträgt bei unseren Saunen 8 cm. Falls die Sauna an eine Wand anschließt, muss zusätzlich auch noch ein Mindestabstand von 6 cm pro Wand eingerechnet werden.

Beispielrechnung:
Wenn die Sauna in einer Nische steht, bei der sich auf beiden Seiten eine Wand an die Sauna anschließt, so wird zwischen diesen Wänden ein Sauna-Außenmaß von 228 cm benötigt, um auf ein Innenmaß von 200 cm zu kommen.

200 (Innenmaß) + 2 x 8 cm (Wandaufbau) + 2 x 6 cm (Wandabstand) = 228 cm (Außenmaß)

Bitte betrachten Sie dies jedoch nur als eine reine Beispielrechnung, um Ihnen die Unterschiede zwischen Innen- und Außenmaß der Sauna zu verdeutlichen. – Selbstverständlich sind auch kleinere Saunen möglich (wenn Sie beispielsweise nicht zwangsläufig liegend sondern sitzend saunieren möchten). Oder es empfiehlt sich eine größere Sauna, wenn der Platz zur Verfügung steht und die Sauna mit der ganzen Familie genutzt werden soll.

Gern entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen die Ideallösung für den bei Ihnen zur Verfügung stehenden Raum: denn gerade die maßgefertigte Sauna ist unsere Stärke. 

Sprechen Sie uns einfach an.


Weitere Suchanfragen, die uns zu diesem Thema erreichten:

Welcher Stromanschluss für Sauna?
Welches Kabel für Sauna?
Sauna auf welchem Boden?
Wo Sauna aufstellen?
Wohin mit der Sauna?

So erreichen Sie uns

corso saunamanufaktur